Fertige Projekte 2019

Dorfeingang Schild

Anstrich am Bour

Kreuz am Bour

Beleuchtung am Bour

Jährlicher Weihnachtsmarkt mit vielen Kindern

Fertige Projekte 2020

Fatima-Kapelle Bänke

Seit 66 Jahren steht mitten in den Sehndorfer Weinbergen eine Wallfahrtskapelle. Bei einer Pilgerfahrt nach Mariafloss fasste der damals 21-jährige Josef Bladt aus Sehndorf den Entschluss, in seinem Heimatdorf Sehndorf eine Wallfahrtskapelle zu errichten, am Waldrand „Auf Klopp“ inmitten der Weinberge. 

Anstrich Fass

PERL-SEHNDORF Das in neuem Glanz erstrahlende Holzweinfass begrüßt die Gäste und Besucher des „Golddorfes“ Sehndorf am Ortseingang. Fleißige Helfer des Heimatvereins „Kulturinitiative Sehndorf“ haben das Weinfass wieder auf Vordermann gebracht und ihm einen neuen Anstrich verpasst, so dass das Fass und die kleine farbenprächtige Blumenanlage mit Ruhebank zum Entree wieder auf einen Weinort hinweist.

https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/merzig-wadern/perl/holzfass-als-blickfang-am-ortseingang-von-sehndorf-wurde-aufgehuebscht_aid-51663775

Fatima-Kapelle Kreuz

Kreisel Bepflanzen

Kreuze Anstreichen

Sehndorf 13 der 14 Kreuze des Sehndorfer Kreuzwegs zur Fatima-Kapelle konnten neu angestrichen werden – dank Fleißige Helfer des Heimatvereins „Kulturinitiative Sehndorf“ . Der Kreuzweg durch die Sehndorfer Weinberge war 1965 angelegt worden.

Wir machen Sehndorf schöner